MAT4HY.NRW auf dem Aachen Hydrogen Colloquium 2024

Norbert Kazamer, Janna Wierper und Julian Kleinhaus am MAT4HY.NRW-Stand auf dem Aachen Hydrogen Colloquium 2024.

Linkedin Am 15. und 16. April richtete das Zukunftscluster Wasserstoff das 3. Aachen Hydrogen Colloquium aus. Die Veranstaltung bot zwei Tage voll mit Vorträgen und Diskussionsrunden rund ums Thema Wasserstoff. Dabei widmeten sich hochrangige Sprecherinnen und Sprecher aus Industrie, Politik und Wissenschaft Themen wie Elektrolyse, Brennstoffzellen, Wasserstoffspeichertechnologien, Transport sowie Regulatorien. Ergänzt wurden die Vorträge und […]

Vernetzungstreffen

Personen, die Auftaktveranstaltung der MAT4HY.NRW-Kooperationsplattform, begleitet von einer Paneldiskussion des H2Raumes, zum Vernetzen nutzen.

MAT4HY.NRW feiert seinen Auftakt und lud zu einer Vernetzungsveranstaltung an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen. Begleitet wurde die Veranstaltung durch einen moderierten Talk des H2Raumes.

Wasserstoffranking 2023

Studie für den Regionalverband Ruhr, durchgeführt durch iW Consult Erschienen: 13.11.2023 Abrufbar hier: wasserstoffranking_2023.pdf (iwconsult.de)

IUTA aktuell 2/2023

Team von Labvolution 2023

Der Start der Plattform MAT4HY wurde auch in der 2. Ausgabe von IUTA Aktuell 2023 gewürdigt. Der Artikel beschreibt die Projektziele und die Rolle des IUTA innerhalb der Plattform. Abrufbar hier: https://www.iuta.de/iutaaktuell/2023-2.pdf (auch als Printversion verfügbar)

Landesförderung für Kooperationsplattform MAT4HY.NRW

Am 01. Mai 2023 startete die NRW Kooperationsplattform MAT4HY an der auch das Institut für Umwelt & Energie, Technik & Analytik e.V. teilnimmt. Die Links führen zu den Bekanntmachungen sowohl auf der IUTA-Webseite als auch auf der Seite der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft. Abrufbar hier: https://www.iuta.de/aktuelles/kooperationsplattform_mat4hy_nrw/ https://jrf.nrw/2023/06/iuta-mat4hy-nrw/

Mehr Zusammenarbeit in Sachen Wasserstoff

Auch die Webseite des NRW Hochschulnetzwerks berichtete am 30.05.2023 über den Start der NRW Kooperationsplattform MAT4HY.NRW und zeigte die gemeinsamen Ziele der Partnerinstitute auf. Abrufbar hier: https://www.hn-nrw.de/mehr-zusammenarbeit-in-sachen-wasserstoff/

Westfälische Hochschule setzt sich für mehr Zusammenarbeit in Sachen Wasserstoff ein

Die Westfälische Hochschule machte am 30. Mai 2023 in einer Pressemitteilung auf den Start der NRW-Kooperationsplattform MAT4HY aufmerksam. Die Originalbekanntmachung sowie die Veröffentlichung in der neuen Gladbecker Zeitung sind unter den folgenden Links abrufbar: https://www.w-hs.de/nachhaltigkeit/nachricht-lesen/news/detail/News/westfaelische-hochschule-setzt-sich-fuer-mehr-zusammenarbeit-in-sachen-wasserstoff-ein/ https://neue-gladbecker-zeitung.de/mat4hy-nrw-wasserstoff-nimmt-fahrt-auf/

Von der Idee bis zum Fließband

Erschienen: 28.04.2023 Abrufbar hier: https://www.uni-due.de/2023-04-28-kooperationsplattform-wasserstoff-startet https://www.uni-due.de/imperia/md/content/iw/de/alumni/alumni2023-2.pdf