Bochumer Forschende sind an drei Kooperationsplattformen beteiligt